xyxle Status: Optional

Format: Boolean
Ausprägung/Wertebereich: − Ja (true)
                                                − Nein (false)

Definition

Angabe, ob die Einheit vom Lieferanten als logistische Liefereinheit einzeln an den Handel ausgeliefert wird.
Wird sie dagegen nur in einer übergeordneten Umverpackung – z.B. zu mehreren in einen größeren Karton gepackt – ausgeliefert, ist statt dessen diese Umverpackung als Liefereinheit zu definieren.

Ergänzende Community Beschreibung / Erläuterung

Wird die Artikelbasis oder die weitere Artikeleinheit auch einzeln ausgeliefert (unpalettiert oder auf einer Palette), handelt es sich um eine Liefereinheit (= "Ja").

Wird sie dagegen nur in einer übergeordneten Umverpackung – z.B. zu mehreren in einen größeren Karton gepackt – ausgeliefert, ist statt dessen diese Umverpackung als Liefereinheit zu definieren.

Es wird empfohlen, auch alle Paletten, auf denen die Ware standardmäßig ausgeliefert wird, mit eigener GTIN als Artikeleinheiten und als Liefereinheiten in 1WorldSync abzubilden.

Es ist möglich, die Artikelbasis und jede weitere Artikeleinheit innerhalb ihrer Artikelhierarchie separat als Liefereinheit zu definieren.

Verknüpfungen / Bedingungen

Wird eine Einheit als Liefereinheit gekennzeichnet, können Angaben zur Palettierung gemacht werden.

Nächste Artikel:

Did this answer your question?