xyxle Status: Optional

Format: Boolean
Ausprägung/Wertebereich: − Ja (true)
                                                − Nein (false)

Definition

Angabe, ob es sich bei dem Artikel - wie vom Datenlieferanten angegeben - um eine Bestelleinheit handelt, für die Bestellungen vom Kunden akzeptiert werden.
Ist die Artikelbasis oder Verpackungseinheit nicht einzeln zu bestellen, sondern nur mehrfach innerhalb einer Um- oder Transportverpackung, ist hier "Nein" anzugeben. Stattdessen ist dann die betreffende Um- oder Transportverpackung als Bestelleinheit zu kennzeichnen.

Ergänzende Community Beschreibung / Erläuterung

Es ist möglich, die Artikelbasis und jede weitere Verpackungseinheit innerhalb der Artikelhierarchie separat als Bestelleinheit zu definieren.

Tipps / Praxisbeispiele

Ltd. GDSN Regel 312 "isTradeItemAnOrderableUnit must be True for at least one GTIN within a hierarchical configuration" muss mindestens für einen Level in der Hierarchie "Bestelleinheit = Ja" angegeben werden.
Dies gilt auch für Pfandartikel, obwohl viele Pfandartikel keine Bestelleinheiten sind.

Hinweis: Eine Änderung dieser GDSN Regel ist für Pfandartikel beantragt.

Ausfüllhinweis 1
Eine Artikelebene wird mit Artikelstatus ”Bestelleinheit” gekennzeichnet, wenn sie durch einen Händler bestellt werden kann.

Ausfüllhinweis 2
Jede publizierte Artikelhierarchie beinhaltet mind. eine Bestelleinheit.

Ausfüllhinweis 3
In manchen Fällen können auch mehrere Artikeebenenl mit dem Artikelstatus ”Bestelleinheit” in einer Artikelhierarchie gekennzeichnet werden.

Nächste Artikel:

Did this answer your question?