xyxle Status: Optional

Format: n..15 (15,5) (numerisch, maximal 10 Vor- und maximal 5 Nachkommastellen)
Ausprägung/Wertebereich: 0,00001 - 9.999.999.999,99999 [Maßeinheit]

Definition

Höhe der nicht-GTIN-codierten Paletteneinheit, gemessen nach den GDSN Abmessungsregeln für Verpackungen, inklusive des Ladungsträgers. (D.h. die Höhe der bepackten nicht-GTIN-codierten Palette = Höhe der Ladung zuzüglich Höhe (Dicke, Holz) der Palette bzw. der zugehörigen Ladungshilfsmittel.)

Ergänzende Community Beschreibung / Erläuterung

Anzugeben ist die Palettenladehöhe, d.h. Höhe der Ladung zuzüglich Höhe (Dicke, Holz) der Palette.

Berechnungsbeispiel:
Die Höhe der Palette selbst beträgt z.B. bei Europaletten 150 Millimeter.
Bei einer Ladungshöhe von 0,9 m und einer Palettenhöhe von 150 mm ergibt sich damit eine Palettenladehöhe von 1,05 m (Meter) = 1050 mm.
Empfehlung der GS1 Germany für die Palettenladehöhe:
− CCG 1-Palette = 1050 mm
− CCG 2-Palette = 1950 mm
Empfehlung ECR Austria für die Palettenladehöhe:
− EU 1/3: 500 mm (jeweils inkl. 150 mm Palette)
− EU 1/2: 675 mm
− EUL 1: 1.200 mm
− EUL 1,4: 1.620 mm
− EUL 2: 2.250 mm

Verknüpfungen / Bedingungen

Wenn ein Wert angegeben wird, so muss auch eine Maßeinheit übermittelt werden.

Did this answer your question?