xyxle Status: Optional

Format: n..15 (15,5) (numerisch, maximal 10 Vor- und maximal 5 Nachkommastellen)
Wiederholbarkeit: ✓

Definition

Angabe der Ergiebigkeit des Produktes, d.h. der Menge des Produktes nach Zubereitung.

Ergänzende Community Beschreibung / Erläuterung

Wert der Volumen- oder Gewichtsmenge an Nahrungsmittel, den ein Instantprodukt (sofort lösliches Produkt) nach Zubereitungsanweisungen des Herstellers ergibt.
Die Informationen zur Ergiebigkeit sind insbesondere für Instantprodukte (sofort lösliche Produkte) wichtig, da sie Angaben zur Volumen- oder Gewichtsmenge an Nahrungsmittel liefern, die das Produkt bei Zubereitung nach Verarbeitungshinweisen des Herstellers ergibt.
Die Angabe bezieht sich auf die angegebenen Zubereitungsanweisungen des Herstellers.
Ergänzende Angaben zur Ergiebigkeit, z.B. zur Anzahl von Portionen einer bestimmten Größe, können dort gemacht werden.

Beispiele:
Basis für Rahmsauce: 1 Kilogramm ergibt 9 Liter
Angabe: 9 [Liter]

Kochpudding Vanille: 1 Kilogramm ergibt 16,3 Kilogramm
Angabe: 16,3 [Kilogramm]


Vor allem bei Fleisch: Gewichtsverlust durch Kochen und/oder Braten. Koch- und Bratverluste fallen hauptsächlich bei Fleisch vom Rind, Schwein, Kalb, Lamm und Geflügel an. Je nach Geschlecht und Alter gibt es unterschiedliche Garverluste.

Die Angabe soll dem Verwender eine Einkaufshilfe sein, damit letztendlich die Kalkulation stimmt. Bei der Angabe des Koch-/Bratverlustes wird das Bruttogewicht als Bezugsgröße zu Grunde gelegt.

Beispiele:
Kochverlust:
Bruttogewicht Kalbfleisch = 1000 g
Kochverlust = 25 % von 1000 g = 250 g, Ergiebigkeit: Wert / Maßeinheit = 750 g

Verknüpfungen / Bedingungen

Wenn ein Wert angegeben wird, so muss auch eine Maßeinheit übermittelt werden.

Did this answer your question?