xyxle Status: Optional

Format: n..15 (15,5) (numerisch, maximal 10 Vor- und maximal 5 Nachkommastellen)
Wiederholbarkeit: Ôťô

Definition

Angabe der Ergiebigkeit des Produktes, d.h. der Menge des Produktes nach Zubereitung.

Erg├Ąnzende Community Beschreibung / Erl├Ąuterung

Wert der Volumen- oder Gewichtsmenge an Nahrungsmittel, den ein Instantprodukt (sofort l├Âsliches Produkt) nach Zubereitungsanweisungen des Herstellers ergibt.
Die Informationen zur Ergiebigkeit sind insbesondere f├╝r Instantprodukte (sofort l├Âsliche Produkte) wichtig, da sie Angaben zur Volumen- oder Gewichtsmenge an Nahrungsmittel liefern, die das Produkt bei Zubereitung nach Verarbeitungshinweisen des Herstellers ergibt.
Die Angabe bezieht sich auf die angegebenen Zubereitungsanweisungen des Herstellers.
Erg├Ąnzende Angaben zur Ergiebigkeit, z.B. zur Anzahl von Portionen einer bestimmten Gr├Â├če, k├Ânnen dort gemacht werden.

Beispiele:
Basis f├╝r Rahmsauce: 1 Kilogramm ergibt 9 Liter
Angabe: 9 [Liter]

Kochpudding Vanille: 1 Kilogramm ergibt 16,3 Kilogramm
Angabe: 16,3 [Kilogramm]


Vor allem bei Fleisch: Gewichtsverlust durch Kochen und/oder Braten. Koch- und Bratverluste fallen haupts├Ąchlich bei Fleisch vom Rind, Schwein, Kalb, Lamm und Gefl├╝gel an. Je nach Geschlecht und Alter gibt es unterschiedliche Garverluste.

Die Angabe soll dem Verwender eine Einkaufshilfe sein, damit letztendlich die Kalkulation stimmt. Bei der Angabe des Koch-/Bratverlustes wird das Bruttogewicht als Bezugsgr├Â├če zu Grunde gelegt.

Beispiele:
Kochverlust:
Bruttogewicht Kalbfleisch = 1000 g
Kochverlust = 25 % von 1000 g = 250 g, Ergiebigkeit: Wert / Ma├čeinheit = 750 g

Verkn├╝pfungen / Bedingungen

Wenn ein Wert angegeben wird, so muss auch eine Ma├čeinheit ├╝bermittelt werden.

Did this answer your question?