xyxle Status: Optional

Format: n..2 (numerisch, maximal zweistellig)
Ausprägung/Wertebereich: 1 - 99

Definition

Angabe, wie viele dieser bepackten Paletten zum Transport in einem Standard-LKW übereinander stapelbar sind. Transportstapelfaktor 1 bedeutet, dass die Paletten nicht gestapelt werden dürfen.

Ergänzende Community Beschreibung / Erläuterung

Der Transportstapelfaktor dient als Berechnungshilfe, um je Artikel die Anzahl der Stellplätze im LKW zuermitteln.

Hinweis: Der Transportstapelfaktor muss für den deutschen Zielmarkt (mit Ausnahme für AGRO) immer geliefert werden, wenn Palettenangaben gemacht werden. Dies gilt auch für nicht GTIN-codierte Paletten.


Beispiele:
Maximal zwei Paletten können/dürfen übereinander gestapelt werden:
Transportstapelfaktor = 2

Der Transportstapelfaktor ist abhängig von der Art und Beschaffenheit und auch von der Verpackung der darauf gepackten Liefereinheit. Dabei bezieht sich die Angabe Transportstapelfaktor immer auf die beschriebene Palettierung. 

Paletten können/dürfen nicht übereinander gestapelt werden:
Transportstapelfaktor = 1

Did this answer your question?